Auswahl zurücksetzen

Wittmann

Seit 1663 sind die Wittmanns Weinbauern im alten Marktflecken Westhofens, im südlichen Rheinhessen. Philipp Wittmann und seine Frau Eva teilen sich zusammen mit Philipps Eltern, Günter und Elisabeth Wittmann, die Leitung des Guts. Es werden 28 Hektar Weinberge bewirtschaftet. Zum Großteil sind diese mit Riesling-Reben bestockt, aber auch Burgunder und Silvaner haben eine lange Tradition in Westhofen. Seit über 20 Jahren werden die Weinberge ökologisch bewirtschaftet. Die Reben wurzeln tief im lebendigen Boden; dies fördert die Ausprägung des Terroirs im Wein. Nur die besten Rieslingweine eines Jahrgangs tragen die Namen der Westhofener Spitzenlagen. Die langsame Gärung und Reifung im gleichmäßig kühlen Keller bewahrt die Aromastoffe. So finden Wittmann-Weine zu ihrem unverwechselbaren und doch jedes Jahr neuen Ausdruck.

Inhaber Philipp Wittmann

Kellermeister Philipp Wittmann und Georg Rieser

im VDP seit 1999

Rebfläche in Hektar 28

Flaschenproduktion 150 000

Rebsorten 70% Riesling, 15% Burgundersorten, 10% Silvaner, 5% weitere Rebsorten

Geologie Tonmergel mit Kalkstein

Regionalverband VDP Rheinhessen

Anbaugebiete Rheinhessen

Mitgliedschaften Naturland

Ökozertifizierung Naturland

Weinproben Weinproben nach Voranmeldung

Wittmann

Öffnungszeiten Mo-Fr 8.00-17.00; Sa 11.00-15.00 nach Vereinbarung

Kontakt

Mainzer Straße 19
67593 Westhofen

Tel: +49 (0)6244/905036
Fax: +49 (0)6244/5578

E-Mail: info(at)wittmannweingut(dot)com
Web: www.wittmannweingut.com

Facebook