Auswahl zurücksetzen

Theo Minges

Das stattliche Gut in Flemlingen war bis zum 16. Jahrhundert im Besitz der Grafen von der Leyen. Seit mehr als sechs Generationen verwaltet Familie Minges den Besitz und ist nach eigener Aussage „mit der Faszination des Weinbereitens verbunden.“ Es ist ihre Passion, „die ganze Energie der Natur, die vielfältige Mineralität der Böden und den besonderen Rebsortencharakter der Trauben zu vereinen.“ Für Familie Minges bedeutet Weinbereitung, „auf Ursprungssuche zu gehen und die Trauben jedes Jahr auf's Neue auf ihrem immer wiederkehrenden Kreislauf zu begleiten.“ Das können sie wirklich gut. Der Riesling gelingt hier ebenso überzeugend wie die Aromasorten, und auch die Rotweine liegen weit über dem Durchschnitt.

Nächster Termin

Inhaber Theo Minges

Kellermeister Familie Minges

Außenbetriebsleiter/in Familie Minges

im VDP seit 2008

Rebfläche in Hektar 25

Flaschenproduktion 180 000

Rebsorten 35% Riesling, 20% weiße Burgundersorten, 12% Spätburgunder, 8% Scheurebe, 25% übrige Sorten

Geologie Lösslehm-, Bundsandstein- & Kalksteinböden

Regionalverband VDP Pfalz

Anbaugebiete Pfalz

Ökozertifizierung EU-Bio-Zertifizierung

Weinproben Ab 8 Personen bitten wir um terminliche Absprache.

Übernachten im Weingut Gerne empfehlen wir Ihnen auf Anfrage Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung.

Feierlichkeiten und Tagungen derzeit nicht möglich

Restaurant Auf Anfrage empfehlen wir gerne gastronomische Highlights in unserer Nähe

Theo Minges

Öffnungszeiten Mo-Fr 9.00-12.00, 13.00-18.00; Sa 10.00-17.00

Kontakt

Bachstraße 11
76835 Flemlingen

Tel: +49 (0)6323/93350
Fax: +49 (0)6323/93351

E-Mail: info(at)weingut-minges(dot)com
Web: www.weingut-minges.com