Auswahl zurücksetzen

Philipp Kuhn

Mit gerade mal 20 Jahren musste Philipp Kuhn schon die Verantwortung im elterlichen Weingut übernehmen. Doch das Wagnis ist gelungen, auch dank des Vaters, der ihm völlig freie Hand ließ. Leidenschaft, das richtige Bauchgefühl und handwerkliches Talent sind der Ursprung allen Schaffens von Winzer Philipp Kuhn: „Man muss seine Weinberge erst begreifen, um gute Weine zu erzeugen.“ Die Weinbergslagen sind je zur Hälfte mit Weißwein- und Rotweinreben bestockt. Sie befinden sich in den besten Lagen der Nordpfalz. In seinem Lagenkatalog bescheinigte schon der Weinfachmann Johann-Philipp Bronner im 18. Jahrhundert der Region um Laumersheim „…sehr gute weinbauliche Bedingungen.“ Philipp Kuhn hat diese genutzt und erntet nun dafür die verdiente Anerkennung. Weltweit.

Inhaber Philipp Kuhn

Kellermeister Philipp Kuhn

im VDP seit 2008

Rebfläche in Hektar 37

Flaschenproduktion 180 000

Rebsorten Riesling, Weiss- & Spätburgunder, Sauvignon Blanc, Viognier, Blaufränkisch, Gewürztraminer

Geologie massives Kalksteinfels, Löss, Quarzsand

Regionalverband VDP Pfalz

Anbaugebiete Pfalz

Mitgliedschaften Fair&Green

Weinproben Weinproben innerhalb der Geschäftszeiten; ab 5 Personen nur mit Anmeldung

Philipp Kuhn

Öffnungszeiten Mo -Fr 10.00-12.00, 13.30-17.00 Uhr; Sa 10.00-12.00, 13.00-16,00 Uhr

Kontakt

Grosskarlbacher Straße 20
67229 Laumersheim

Tel: +49 (0)6238/656
Fax: +49 (0)6238/4602

E-Mail: info(at)weingut-philipp-kuhn(dot)de
Web: www.weingut-philipp-kuhn.de