Auswahl zurücksetzen

Fitz-Ritter

Seit neun Generationen erzeugt die Familie Fitz in diesem Pfälzer Familienbetrieb Weine und Sekte für Genießer mit höchsten Ansprüchen. Hinter den 230 Jahre alten Gemäuern des klassizistischen Gutshauses finden traditionelle Werte unter Anwendung neuester önologischer Erkenntnisse ihre Vollendung. Feinperlige Spezialitäten aus der hauseigenen ältesten Sektkellerei in Rheinland-Pfalz setzen in dem Familienunternehmen einen weiteren unverwechselbaren Akzent. Ziel sind naturbelassene, klar strukturierte Weine. Der Weg dorthin bedeutet Handarbeit und Sorgfalt im Weinberg, gefolgt von einer schonenden Vinifizierung im Keller.

Nächster Termin

Inhaber Johann Fitz

Kellermeister Achim Eberle

Außenbetriebsleiter/in Achim Eberle

im VDP seit Gründungsmitglied

Rebfläche in Hektar 24

Flaschenproduktion 160 000

Rebsorten 65% Riesling, 10% Pinot Blanc, 8% Spätburgunder, 5% Grauburgunder, 5% Chardonnay

Geologie Muschelkalk, sandiger Lehm

Regionalverband VDP Pfalz

Anbaugebiete Pfalz

Ökozertifizierung EU-Bio-Zertifizierung

Weinproben Vinothek mit Verkostungsmöglichkeit, für Gruppen 12-120 Personen

Übernachten im Weingut Ferienhäuschen, Gästezimmer & Suite

Feierlichkeiten und Tagungen Gutspark mit dem Kreuzgewölbesaal, www.rittergarten-events.de

Restaurant Flammkuchen nach Elsässer Art in der Vinothek

Fitz-Ritter

Öffnungszeiten Mo-Fr 9.00-18.00; Sa und So 11.00-17.00

Kontakt

Weinstraße Nord 51
67098 Bad Dürkheim a.d.W.

Tel: +49 (0)6322/5389
Fax: +49 (0)6322/66005

E-Mail: info(at)fitz-ritter(dot)de
Web: www.fitz-ritter.de

Facebook