Auswahl zurücksetzen

August Kesseler

August Kesseler hat das Weingut seiner Eltern mit 2 Hektar 1977 im Alter von 19 Jahren übernommen und den damaligen Fasswein vermarktenden Betrieb zu einem der angesehensten Weingüter im Rheingau gemacht, das vor allem für seine Rotweine und edelsüßen Rieslinge große internationale Reputation erlangt hat. Darüber hinaus zählen die VDP.Grossen Gewächse aus dem Rüdesheimer Berg Schlossberg und dem Rüdesheimer Berg Roseneck jedes Jahr zu den besten in Deutschland. Doch zweifelsohne ist das Steckenpferd von August Kesseler und seinen engsten Mitarbeitern Max Himstedt, Endre Kasa und Simon Batarseh der Assmannshäuser Höllenberg, der durch ihn wieder weltbekannt wurde und auf vielen Weinkarten dieser Welt zu finden ist.

Inhaber August Kesseler

Kellermeister Max Himstedt & Simon Batarseh

Außenbetriebsleiter/in Endre Kàsa

im VDP seit 1995

Rebfläche in Hektar 36

Flaschenproduktion 250000

Rebsorten 65% Riesling, 32% Pinot Noir, 3% Sonstige

Geologie blauer & roter Phylitt-Schiefer, Taunus Quarzit mit sandigem Lehm und Schiefer, stein-grusige Phlylitt Böden

Anbaugebiete Rheingau

Mitgliedschaften Deutsches Barrique Forum

Weinproben Weinproben nach Vereinbarung

Feierlichkeiten und Tagungen Kaminzimmer bis 30 Personen

August Kesseler

Öffnungszeiten Mo-Fr 9.45-18.00; Sa nach Vereinbarung

Nächster Termin

Kontakt

Der Routenplaner zum Weingut

Lorcher Straße 16
65385 Assmannshausen

Tel: +49 (0)6722/9099200
Fax: +49 (0)6722/9099400

E-Mail: info(at)august-kesseler(dot)de
Web: www.august-kesseler.de

Facebook