Auswahl zurücksetzen

Wöhrle

1979 haben Hans und Monika Wöhrle das 5 Hektar große Weingut der Stadt Lahr gepachtet, mit dem eigenen Betrieb fusioniert und konsequent zu einem badischen Qualitätsweingut entwickelt. 1997 konnten sie das Weingut von der Stadt Lahr erwerben. Im Jahr 2002 trat Sohn Markus Wöhrle, nach erfolgreich abgeschlossenem Studium in Geisenheim und vier Jahren Berufserfahung im Weingut Müller-Catoir, an der Seite von Hans Günther Schwarz in das elterliche Weingut ein. Heute ist er zusammen mit seiner Frau Tanja alleiniger Besitzer und das Weingut firmiert unter dem Familiennamen Wöhrle. Erzeugt werden vor allem Weine der Burgundersorten. Bereits seit 1991 werden die Weinberge kontrolliert biologisch bewirtschaftet. Das intakte Ökosystem, intensive Arbeit am Rebstock, Kompetenz und große Sorgfalt im Weinkeller bringen Weine mit Charakter hervor.

Nächster Termin

Inhaber Markus Wöhrle

Kellermeister Markus Wöhrle

im VDP seit 2004

Rebfläche in Hektar 15

Flaschenproduktion 100 000

Rebsorten 25% Spätburgunder, 21% Grauburgunder, 19% Weissburgunder, 15% Auxerrois sowie Chardonnay, Riesling, Muskateller und Müller-Thurgau

Geologie Löss- und Lösslehmböden
mit anstehendem Kalkmergel

Regionalverband VDP Baden

Anbaugebiete Baden

Ökozertifizierung EU-Bio-Zertifizierung

Wöhrle

Öffnungszeiten Mo-Fr 17.00-19.00; Sa 10.00-14.00 sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Weinbergstraße 3
77933 Lahr

Tel: +49 (0)7821/25332
Fax: +49 (0)7821/39398

E-Mail: info(at)woehrle-wein(dot)de
Web: www.woehrle-wein.de