Michael Krömker

Adresse: Hans-Bethe-Str. 5, 60438 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 46308183
Email: info@weinschule-kroemker.de
Ausbildung: Dipl. Ing. Weinbau u. Oenologie, Sommelier (Handel) IHK   
Beruf: selbst. Sommelier in der Weinschule Krömker; Durchführung von Weinseminaren für Firmen und Privatpersonen, Schulungen für Servicepersonal in der Gastronomie, Weinkartenerstellung, Weinberatung.
Internet: www.weinschule-kroemker.de
Geburtsjahr: 1969

Ich biete

Terroir - was ist das eigentlich?
Der Begriff „Terroir“ wird häufig in Verbindung mit einer Lagenklassifizierung oder zur Beschreibung eines Weines verwendet. „Terroir“ ist behaftet mit vielen Wahrnehmungen vor allem im sensorischen Bereich, die sich aber nicht ohne weiteres abgrenzen lassen. Es wird vor allem versucht, den Boden bzw. das geologische Ausgangsmaterial im Geschmack des Weins zu finden.Probieren Sie 12 verschiedene Lagenweine (VDP.ERSTE LAGE®) der Sorten Riesling und Spätburgunder , die auf verschiedenen Böden wie Quarz, Muschelkalk, Vulkangestein und anderen Gesteinsarten gewachsen sind und erfahren Sie mehr über das spannende Thema „Terroir“. Alle vorgestellten Weine stammen aus renommierten VDP-Betrieben verschiedener Weinanbaugebiete.

Die Leistungen im Überblick:

  • Verkostung von 12 verschiedenen Lagenweinen (VDP.ERSTE LAGE®) der Sorten Riesling und Spätburgunder aus verschiedenen Weinbauregionen in Deutschland, daneben gibt es frisches Weißbrot und stilles Wasser zur Geschmacksneutralisation
  • Ausführliche Informationen über die Weinanbaugebiete in Deutschland
  • Wissenswertes über das VDP (Verein Deutscher Prädikatsweingüter)
  • Klassifikationsmodell
  • Hintergrundwissen über das Thema „Terroir“


Das Seminar dauert ca. 3,5 Stunden und beinhaltet eine Pause von 20 Minuten, in welcher wir ein Buffet mit köstlichem Fingerfood reichen. Die maximale Teilnehmerzahl für das Seminar beträgt 12 Personen. Beginn: 19.00 Uhr; Ende: 22.30 Uhr; Unkostenbeitrag für das Seminar: 99,- EUR

  1. Termin: 04.11.16 Lindner Congress Hotel
    Lütticher Straße 130, 40547 Düsseldorf
  2. Termin: 25.11.16 Lindner Hotel Am Michel
    Neanderstraße 20, 20459 Hamburg
  3. Termin: 09.12.16 Lindner Hotel & Residence Main Plaza
    Walther-von-Cronberg-Platz 1, 60594 Frankfurt am Main

Anmeldung per Email unter info(at)weinschule-kroemker(dot)de oder telefonisch unter
069-46308183. Weitere Informationen auch unter www.weinschule-kroemker.de


Persönlicher Steckbrief

Lebensmotto 
„Gib jedem Tag die Chance, der Schönste deines Lebens zu sein“ (Mark Twain)

Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben?    
Vieles, um in diesem Leben gut zu Recht zu kommen.

Was machen Sie ganz anders?            
Ich gehe einfach meinen Weg, an den ich glaube!

Kaffee oder Tee?           
Eher Tee; Tee hat etwas Beruhigendes.

Cabrio oder SUV?           
Cabrio fahren macht mehr Spaß. Man hat einen engeren Bezug zur Natur.

Mainz oder Düsseldorf?       
Ich mag beide Städte, obgleich Sie von Ihrem Charme sehr unterschiedlich sind.

Berge oder Meer?           
Ich liebe die Berge und ich liebe das Meer. Beide haben Ihre Reize.

Buch oder E-Book?           
Ich bevorzuge Bücher. Ich mag es in Büchern zu blättern und zu wälzen.

Fitnessstudio oder Waldlauf?        
Ich gehe ins Fitnessstudio. Laufen scheidet für mich leider aus.

Gummibärchen oder Schokolade?    
Schokolade und dazu den passenden Wein!

Gemüse oder Fleisch?            
Die perfekte Kombination sind Gemüse und Fleisch.

Kochen oder bestellen?           
Natürlich selbst kochen, da weiß ich was ich auf dem Teller habe.  Zudem koch ich sehr gerne neue Gerichte. Der passende Wein dazu darf natürlich nicht fehlen.

Adler oder Ente?                      
Beide Tiere sind interessant. Der Adler hat majestätische Züge, die Ente eher etwas Tollpatschiges.

VDP.Büro: Komödie oder Drama?   
Kein Kommentar. Aber die Damen des VDP. Büros machen Ihre Arbeit schon sehr gut und sind immer freundlich!

Einzelkämpfer oder Teamplayer?   
Eher Einzelkämpfer. Ich glaube das liegt an meinem Sternzeichen. Ich bin Skorpion   

Bleistift oder Kugelschreiber?       
Am liebsten die Computertastatur, schon weil nur wenige Menschen meine Hieroglyphen entziffern können.

Weiß oder Rot?            
Ich liebe Riesling, aber ich mag auch sehr gerne exzellente Spätburgunder. Festlegen kann ich mich diesbezüglich nicht.

Bordeaux oder Baden?           
Nichts gegen einen guten Bordeaux-Wein, aber persönlich bevorzuge ich die exzellenten Weine aus Deutschland.

Ballkleid/Smoking oder Küferhemd?    
Eher Smoking. Ich mag es elegant gekleidet zu sein.

Keller oder Wingert?    
Ich kenne beide Orte sehr gut. Sowohl der Keller als auch der Wingert haben beide Ihre Herausforderungen.